Inhalation

Mit Hilfe von Ultraschall wird das Nordseewasser zweihundertmal feiner zerstäubt als die Meeresbrandung es kann. Heilende Wirkstoffe dringen so bis tief in die Bronchien vor. Die Atemwege werden befreit und die Widerstandskräfte gestärkt. Unser Nordseewasser besitzt einen Salzgehalt von mindestens 3 %.

Welche Methode ist für welche Körperregion und Erkrankung geeignet?

Einzelinhalation

Die Tröpfchengröße liegt zwischen 5-40 µm. Die überwiegend größeren Tröpfchen eignen sich für die Behandlung der oberen Luftwege (Nase, Nasennebenhöhlen, Nasenrachenraum, Mundrachen, Kehlkopf, Luftröhre).
Die Einzelinhalation ist bei folgenden Erkrankungen indiziert:
• Nasenschleimhautentzündung
• Nasennebenhöhlenentzündung
• Nasenrachenraum- und Ohrtrompetenentzündung (Heiserkeit)
• Luftröhrenentzündung

Rauminhalation

Die Tröpfchengröße liegt zwischen 5-7 µm. Die kleineren Tröpfchen eignen sich für die Behandlung der unteren Luftwege (überwiegend mittlere und kleinere Bronchien).
Die Rauminhalation ist bei folgenden Erkrankungen indiziert:
• Akute, chronische, chronisch-verstopfende Bronchitis
• Asthma bronchiale
• Lungenemphysem

Meerwasserinhalationen Meerwasserinhalationen
Meerwassereinzelinhalation (ca. 10 Min.) 10,- €
6er Karte 52,- €
Rauminhalation (ca. 10 - 20 Min.) 8,- €
6er Karte 40,- €

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten des Inhalationsbereiches.

Unsere Leistungen

Entdecken Sie die Räumlichkeiten der Meerwasserinhalation bereits von zuhause aus.

 

Nach Oben