Krankengymnastik am Gerät (KGG)

Wir erweitern unser physiotherapeutisches Angebot mit modernen Trainingsgeräten von Technogym. Unter der Anleitung eines Physiotherapeuten nutzen wir Gewichte und Sportgeräte, um gezielt Ihre Muskulatur zu stärken, Ihre Ausdauer und Beweglichkeit zu verbessern sowie Ihre Koordination zu fördern.

Was bewirkt die KGG?

Ziel ist es Muskelgruppen, die durch Krankheit, Operation oder Verletzung beschädigt oder geschwächt worden sind, wieder durch gezieltes, aktives Muskeltraining zu stärken, damit Sie Ihren Alltag möglichst gestärkt und mit dem nötigen Schwung erleben können.

Für wen ist die KGG geeignet?

Die gerätegestützte Krankengymnastik ist ein gezieltes Aufbautraining in Kleingruppen (bis zu drei Personen) und ist bei fast allen Beschwerdebildern, wie zum Beispiel bei orthopädischen, chirurgischen und vielen anderen Indikationen sinnvoll und dient der Rehabilitation, Prävention und Leistungssteigerung.

• Arthrose
• Osteoporose
• chronischen Schmerzen
• Störung der Motorik
• Rehabilitation z.B. nach Unfall
• OP-Nachsorge z.B. künstliche Gelenke, Bandscheibenvorfälle
• Nachbehandlungen von Sportverletzungen
• und anderes mehr

Vorbuchungen sind ab Ende Juni möglich.

Ähnliche Anwendungen

Nach Oben